LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Erfreulich, dass es noch Bereiche in der Modebranche gibt, die Wachstum versprechen. Die Branche der Kopfbedeckungen gehören auf jeden Fall dazu. Wie die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. ermittelte, schloss der Hut-Facheinzelhandel das Jahr 2017 mit 4 Prozent Umsatzplus ab. Darüber berichteten alle Fachmedien: von Headwaer Now über TEXTILWIRTSCHAFT bis zu Textination.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur veröffentlichte als größte Nachrichtenagentur der Bundesrepublik Deutschland die Meldung der Messe DATE Düsseldorf, der größten Fachmesse für Acessoires in Deutschland, in Zusammenarbeit mit der Gemeinschfaft Deutscher Hutfachgeschäft e.V. Das bescherte der Branche für Kopfbedeckungen eine hohe Veröffentlichungsquote im Januar.

Der leidenschaftliche Hutträger Jan Josef Liefers wurde 2016 von der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte zum Hutträger des Jahres gekürt. Jetzt hat das Deutsche Mode-Institut (DMI) ihn zum Kravattenmann des Jahres 2017 ernannt, wie die Textilwirtschaft am 17.1.2018 veröffentlichte. 

Der italienische Huthersteller Borsalino ist nach 160 Jahren Firmengeschichte pleite. Der Niedergang kam nicht über Nacht, sondern schleichend und war zum Teil auch hausgemacht. Dazu wurde Andreas Voigtländer, Vorsitzender der GDH e.V., als Fachmann von den Medien im Interview befragt.

Print-, Online- und Video-Medien berichteten: der Singer-/ Songwriter Gregor Meyle ist Hutträger des Jahres 2017: knapp 2000 Mal wurde die GDH-Pressemitteilung bundesweit von Lifestyle- und Musik-Medien, Tageszeitungen, Fachmedien, Radiosendern und Onlinemedien abgerufen.

Veröffentlichung WELT.de: Trotz zurückgehender Umsätze im deutschen Modehandel haben die Geschäfte der Hutbranche auch in den ersten sechs Monaten weiter zugelegt. Zu der heute in Düsseldorf startenden Accessoires-Fachmesse „Date“ (bis 24.7.) berichtete die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte (GDH) über einen Umsatzanstieg um rund 2 Prozent in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres nach einem Plus

OBEN